top of page

Wer ist Toby? Was ist hanfnah?

Das erste hanfnah Hanffachgeschäft eröffnete Tobias Pietsch, genannt Toby, gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin Hanna Höller in Lahr und vereinte so seine Leidenschaft für Cannabis mit seinem Drang in die Selbstständigkeit. Toby erkannte schon in jungen Jahren das große Potenzial der Cannabispflanze und beschäftigte sich mit den biologischen Eigenschaften und vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Er lernte von der Produktion bis zur Weiterverarbeitung alle Facetten des Hanfes kennen und vertiefte seine Kenntnisse immer weiter.

2015 vereinte er seine Leidenschaft für Cannabis mit seinem Drang in die Selbstständigkeit. Er gründete hanfnah und wurde dafür 2019 mit dem Gründerpreis ausgezeichnet. 

hanfnah ist mehr als nur ein headshop, hanfnah - bringt dir den Hanf nah! 

hanfnah ist der Ort der Begegnung für Hanfliebhaber und Naturinteressierte. Die Vision von hanfnah ist, die Vielfalt und den Nutzen der Hanfpflanze wieder in den Vordergrund zu rücken und Menschen über sie aufzuklären und zu beraten. hanfnah versteht sich als Cannabis Fachhandel “Vollsortimenter” und bietet, neben fachkundiger und herzlich engagierter Beratung, ein umfangreiches Sortiment qualitativ hochwertiger und preisattraktiver Produkte aus allen relevanten Warengruppen. 

Toby erlangte durch seine sympathische Art und seinen engagierten Aktivismus für die Legalisierung von Cannabis über seine Social-Media-Kanäle schnell große Bekanntheit. 

Durch seine vielen Aktivitäten im Kampf für die Legalisierung von Cannabis wurde er bereits zu diversen Medienformaten eingeladen und erlangte schnell immer größere Bekanntheit. Diese „krönte“ er sogar zuletzt in Berlin, wo er zum Mr. Cannabis 2023 gewählt wurde. Nebenbei gründete er mit CannaBioDerm ein weiteres Start up und wurde auch hierfür in der Schweiz mit einem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. 

Im April 2019 überreichte er Günther Jauch bei „Wer wird Millionär“ live auf RTL einen Hanfkeks und hatte seitdem zahlreiche Berichterstattungen in Zeitungen, Radio- und TV-Formaten wie ZDF WISO, Galileo, taff, Sat1, Bild, Süddeutsche Zeitung, uvm. 2023 wurde Toby in Berlin zum Mr. Cannabis Europe gewählt. 

image1.jpg
image3.jpg

Toby hat die Marke hanfnah durch seine Medienpräsenz deutschlandweit in der Cannabisbranche etabliert.

image2.jpg
bottom of page